Wie man Fliesen aufwertet

Spülmittel und Fliesensticker

Die „Prilblumen“ gab es das erste Mal 1972 in einer Werbekampagne. Diese Fliesenaufkleber waren kostenlos, klebten auf Spülmittelflaschen und sollten das „Flower-Power-Gefühl“ dieses Jahrzehnts in die bundesdeutschen Küchen bringen. Die Fliesensticker waren so beliebt, dass es mehrere Neu-Auflagen auf den Spülmittelflaschen gab. 2015 geschah dies zum vorerst letzten Mal. Auch heute noch sieht man diese geometrischen, bunten, stilisierten Blüten immer mal wieder auf Fliesen kleben. Aber es gibt natürlich viel schönere Möglichkeiten der Fliesenaufkleber.

Fliesenaufkleber

Fliesen gibt es in verschiedenen Ausführungen, Farben, Oberflächen, Größen. Je nach Fliesen ist eine Aufwertung nicht nötig. Bezieht man aber zum Beispiel eine Wohnung, in der die Motive auf den Fliesen nicht unbedingt dem eigenen Geschmack entsprechen, ist es eine Überlegung wert, diese mit einem Fliesensticker hier oder Fliesenaufklebern da oder gar mit Fliesenfolie in ihrer Gänze zu verändern und so für den eigenen Geschmack umzuwidmen. Damit spart der Mieter den umfangreichen Fliesentausch oder den Versuch, die Fliesen mit Lack umzustreichen. Die Aufkleber oder die Folien können jederzeit wieder entfernt werden, mit Aufkleber-Entferner auch rückstandslos.

Ebenso kann auch in einem eigenen Haus oder einer Eigentumswohnung die persönliche Note in Küche oder Bad mit einer Änderung der Fliesen Einzug halten. Auch hier ist die Möglichkeit, die Fliesen zu bekleben, zunächst die preisgünstigere vor dem Austausch der Fliesen.

Fliesenaufkleber im Bad, der Küche und anderswo

Nicht nur in der Küche, auch im Badezimmer können Fliesenaufkleber genutzt werden, um diesem Raum eine eigene Note zu geben. Sei es mit Wasser- oder Meeresmotiven, sei es, dass man das Badezimmer farblich ändern möchte – oder einfach nur die hässlichen beigefarbenen Fliesen aus dem letzten Jahrtausend überdecken, ohne eine größere bauliche Maßnahme durchzuführen. Auch andere geflieste Räume oder auch der Flur können durch entsprechende Fliesenaufkleber, -sticker oder Fliesenfolie ein völlig neues Flair erhalten.

Motivsuche

Die Umgestaltung von Fliesen kann jederzeit und ohne größere handwerkliche Fähigkeiten erfolgen. Die Möglichkeiten sind nahezu unbegrenzt. Ob man die Fliesen nun Quadrat für Quadrat

von Weiß über verschiedene Grautöne bis Schwarz und wieder zurück zu Weiß oder eine komplette Fliesenwand mit einem großen Bild beklebt – alles ist möglich. Im Frühling kann das Badezimmer mit Strandmotiven aufgepeppt werden, die im Sommer von kühlen Seeansichten abgelöst werden, um zum Herbst hin bunten Motiven zu weichen. Der Fantasie sind hier keinerlei Grenzen gesetzt. Und wem es nicht nach Farben, Mustern oder Ansichten ist, der kann auch mit einem zu ihm passenden Spruch auf den Fliesen den entsprechenden Raum individuell gestalten.

Veröffentlicht in Haus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.